Vakuum-Gefriertrocknen: Von den Inka zum Smoothie Blend

Die Gefriertrocknung, auch als Lyophilisierung bekannt, ist ein natürlicher Prozess mit einem modernen Herstellungsverfahren.

Die Gefriertrocknung nutzt einen physikalischen Prozess, um frischem Obst & Gemüse den eigenen Wasseranteil zu entziehen und dadurch hochwertig haltbar macht. Dieses Verfahren benutzten wir für unsere Smoothie Blends, um die natürlichen Vitamine, Reife, Aroma, und Ballaststoffe in den Smoothies zu schonen.

Das Verfahren basiert auf einem Phänomen namens Sublimation. Die Sublimation ist ein physikalischer Prozess, wobei Eiskristalle sofort in Wasserdampf oder Gas verwandelt werden. In diesem Prozess wird die flüssige Phase einfach mal übersprungen.

Du kannst dir das theoretisch so vorstellen: Du hast kleine Eiskristalle auf einem Teller, diese tauen dann nicht in eine Pfütze auf, sondern würden durch die Sublimation direkt in Wasserdampf verwandeln. Der Teller wäre total trocken. Daher die Bezeichnung: gefrier-trocknung.

Der geschmolzene Zustand wird durch die Einfrierung und folgenden Vakuum-Trocknung einfach übersprungen. Das Frischprodukt geht von gefroren direkt zu getrocknet, nur das eigene Wasser ist ohne erhitzen „verdampft“.

Das Vakuum-Gefriertrocknen hat eigentlich eine lange Geschichte

Heutzutage ist die Gefriertrocknung ein moderner und technologisch unterstützter Prozess. Jedoch haben bereits die Inka in Peru dieses Verfahren vor 700 Jahren auf natürliche Art genutzt.

Die Inka nutzten das Prinzip der Gefriertrocknung, um erntefrische Ware haltbar und leicht für den Transport in dem hohen Gebirge der Anden zu machen.

Das Gebirgsklima in den Anden eignete sich perfekt für die ursprüngliche Gefriertrocknung. Wegen der Höhenlage der Anden, ergibt sich einen niedrigen Wasserdampfdruck in der Umgebungsluft. Dadurch wurde der „Vakuums“-Trocknungsprozess unterstützt.

Die Inka haben die Kälte über Nacht genutzt, um ihre frische Ernte einzufrieren. Meistens legten sie diese einfach nur auf den Boden. Am nächsten Tag hat die Kombination aus Sonnenwärme und Wind den Wassergehalt der Gemüse entzogen. 

Eine geniale Erfindung für die Inka, denn nun waren ihre Ernte haltbar und leicht zu transportieren. Ein Win-Win. Sie konnten frisch und reife Ernte für eine nicht so ertragreiche Saison aufbewahren. Durch diesen Prozess konnten sie auch das Risiko des Verkommen ihrer Ernteprodukte reduzieren.

Und weil die Ernte dadurch leicht im Gewicht waren, konnten die Inka ihre Energie durch eine leichtere Transportation im Gebirge sparen. Ohne den Wassergehalt, wurde die Anstrengung der Wege in den Anden stark reduziert.

Die industrielle Vakuum-Gefriertrocknung gab es dann zuerst während dem zweiten Weltkrieg, wo diese Technologie für die Konservierung von Blutplasma eingesetzt wurde. Faszinierend! Die Gefriertrocknung ist so schonend, dass sie die originellen Eigenschaften von Blutplasma erhält. Die Gefriertrocknung ist auch heute noch eine der die besten Methode für die Stabilisierung und Erhaltung des Blutplasmas.

Im Lebensmittelbereich wurde die Gefriertrocknung, zuerst in den 1960er Jahren für die bemannten Raumfahrten eingesetzt. Denn die Lebensmittel wurden durch den Wasserentzug haltbar gemacht und lieferten immer noch hochwertigen Nährstoffe, wie frisch.

Seitdem ist die Vakuum-Gefriertrocknung ein immer beliebteres Verfahren. Von der Weisheit der Inka bis hin zu den neuesten wissenschaftlichen Studien, die Gefriertrocknung ist ein lang bewährter Prozess um frische Lebensmittel leicht, lecker und ohne Nährwertverluste haltbar zu machen.

Der Gefriertrocknungsprozess

Also wie genau geht diese Verfahren heute?

Das erntefrische Obst & Gemüse wird zur perfekten Reife gepflückt, schonend gewaschen und geschnitten.

Im Anschluss werden die frischen Produkte sofort tiefgefroren, bei Temperaturen bis zu -50 Grad Celsius. Das natürliche Aroma, Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien und Mikronährstoffe der frischen Produkte werden sofort durch das Einfrieren erhalten.

Nach vollständiger Einfrierung friert der eigen Wasseranteil aller frischen Produkte in Eiskristalle ein. Das gefrorene Obst & Gemüse wird dann direkt in eine Vakuumkammer gestellt, wo ein Unterdruck erzeugt wird. Der Unterdruck in dieser Kammer führt zu einer Sublimation der Eiskristalle in Wasserdampf. Dabei wird der flüssige Zustand des komplett übersprungen.

Dieser schonende Prozess ermöglicht den Erhalt der gleichen Eigenschaften wie frisch. Dass bedeutet Aromen, Ballaststoffe, Antioxidantien, pflanzliche Nährstoffe, Vitamine und Mineralien bleiben erhalten.

Die entstanden gefriergetrockneten Obst & Gemüse erhält den gleichen Geschmack, gesunde Nährstoffe, ballaststoffreiche Struktur und natürliches Aroma wie frisch!

Vorteile der Gefriertrocknung

Von den Inkas zum Einsatz für den Erhalt von Blutplasma, die Vakuum-Gefriertrocknung hat sich als beste Technologie für den unveränderten Erhalt von frischen Produkten bewährt.

Aber, was sind genau die wissenschaftlich bewiesenen Vorteil der Gefriertrocknung von Obst & Gemüse?

  • Vitamin C, Beta Carotin, und Antioxidantien sind unverändert nach der Gefriertrocknung
  • Ballaststoffe bleiben erhalten
  • Antioxidantien sind fast unverändert
  • Höheren Vitamin C, Antioxidantien und Phenolgehalt als frisch gelagert

Im Vergleich zwischen gefriergetrockneten Erdbeeren und frische, im Kühlschrank gelagerten Erdbeeren hatten die gefriergetrockneten wesentlich mehr Vitamin C, Antioxidantien und Phenol nach 7 Tagen.

Nach nur einer Woche hatten die frischen Erdbeeren -19% Vitamin C, -23% Antioxidantien und -82% Phenolgehalt Verlust. Während gefriergetrockneten Erdbeeren keinen Verlust dieser Werte hatten.

Unsere Gefriergetrocknete Smoothie Blends

esembli nutzt die Gefriertrocknung aus den gleichen Gründen wie die Inkas.

Wir setzten auf ihre Weisheit, um die Reife und Nährwerte unserer erntefrischen Zutaten optimal zu erhalten, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren und die Transportation unserer Smoothie Blends leicht zu machen.

Zudem bestätigt die Wissenschaft, dass Gefriertrocknung der beste Prozess für den Erhalt von frischem Obst & Gemüse ist.

Warum sind diese Gründe auch heute noch für uns wichtig?

Nährstoffdichte

Obst & Gemüse ist am besten direkt frisch oder gefriergetrocknet. Das haben Studien bewiesen.Oft geht unser Obst & Gemüse lange Wege bis es auf unseren Teller landet. Währenddessen, verlieren sie viele wichtige Nährwerte. Auch beim frischen Apfel aus dem Supermarkt, kann es gut sein, dass er schon 1 Jahr lang gelagert wurde.

Die Gefriertrocknung von frisch und reifen Obst & Gemüse ermöglicht den maximalen Erhalt von wichtigen Vitaminen, Ballaststoffe und gesunden pflanzlichen Mikronährstoffen. Das saftig frische Aroma bleibt auch erhalten.

Für uns ist die Gefriertrocknung ein klare Lösung, um mehr gesunde und frische Lebensmittel schnell zugänglich zu machen, ohne den Verlust der ursprünglichen Nährwerte.

Haltbarkeit

Die Lebensmittelverschwendung immer noch ein großes Problem. Alleine in Deutschland werden jährlich 12 Millionen Tonnen von Lebensmitteln weggeworfen. Davon sind 52% alleine nur aus dem privaten Haushalt in Deutschland. 

Bei esembli wollen wir ganz klar dazu beitragen, die Verschwendung von Obst & Gemüse in privaten Haushalten zu reduzieren. In dem wir frisches Obst & Gemüse durch die Gefriertrocknung ohne Kühlung für 2 Jahre haltbar. Die Haltbarkeit unserer Smoothie Blends ermöglicht einen stetigen Zugang zu frischem Obst & Gemüse ohne Gefahr zu laufen, dass diese doch nicht schnell genug aufgebraucht werden und verderben. Sie ermöglicht auch den Genuss von frischen und lokalen Zutaten in Smoothies im Herbst oder Winter, statt die gleichen Zutaten im Supermarkt aus fernen Ländern zu kaufen.

Leichte Transportation

In unseren Smoothie Blends fehlt nur das Wasser, welches wir alle (zum Glück) in Deutschland zuhause haben. Deshalb müssen wir nicht unnötig Wassergewicht durch Deutschland verschicken.

Als modernes und auch eCommerce Unternehmen, ist ein leichter und umweltbewusster Versand uns sehr wichtig. Dazu gehört nicht, dass wir schwere Produkte quer durch Deutschland verschicken, wenn es genauso gut ohne geht. Die leichte Transportation unserer Smoothie Blends reduziert die CO2 Bilanz im Versand und verbraucht auch weniger Außenverpackung.

Genau wie unsere sorgfältige Auswahl von Zutaten, bestätigt auch die Wissenschaft, dass die Gefriertrocknung die beste Möglichkeit ist mehr Obst & Gemüse mit Genuss in den Alltag zu integrieren.

Wir kombinieren bewiesene Weisheiten mit modernen Prozessen in der Herstellung unserer Produkte, damit wir die bestmöglichen Smoothies für dich kreieren.