Peanut Butter Smoothie Bowl

Als Amerikanerin habe ich einen Soft-Spot für Peanut Butter & Jelly, aber nicht als Sandwich sondern als gesunde Smoothie Bowl!

Mit essentiellen Vitaminen, pflanzliche Mikronährstoffe, Protein, und echtem Vollkorn, ist diese Bowl der schnelle und genussvolle Start an einem Tag wo etwas mehr Power brauchst.

Auch Lust auf ein PBJ? Hier geht's in 2 Minuten zum gesunden Frühstück.

Peanut Butter Jelly Bowl 
  • 50 g Haferflocken oder Dinkelflocken
  • 15 g Erdnuss Pulver oder Erdnussbutter (100% Erdnuss ohne Zucker u. Palmöl)
  • 25 g Power Berries Smoothie Blend
  • 1 Teelöffel Chia Samen
  • 200 ml Lieblings-Milch (Soja o. Hafer eignen sich besonders)

Topping

  • 1/2 Banane o. Lieblingsobst 

How To

  • Haferflocken, Chia Samen und Power Berries in einer Schüssel mixen.
    • Erdnuss Pulver: Auch zu den Haferflocken und Power Berries einzumischen.
    • Erdnussbutter: Die Erdnussbutter am Ende unterrühren. 
  • 200 ml Milch zu den trockenen Zutaten hinzufügen und gut durchmischen.
    • Falls Erdnussbutter, dann dies jetzt auch untermischen.
  • Die Banane schälen und in Scheiben schneiden, als Topping oben drauf!

Für eine sommerliche Erfrischung, am besten als Overnight Oats am Vorabend machen und bis zum morgen kalt stellen.  

Warum ist die Bowl so Good?

Anstatt zuckerhaltiger Marmelade oder Süßstoffe, kommt in diese Bowl nur 1
00% vollwertige Beeren und Obst aus dem Power Berries Smoothie Blend.

Die Portion Power Berries Smoothie Blend deckt 50% deines Tagesbedarf an Obst & Beeren mit vielen natürlichen Vitaminen und guten Ballaststoffen.

Die ganzen Erdbeeren, Schwarzen Johannisbeeren und Cranberries in diesem Smoothie Blend spenden dieser Bowl wichtige Antoxidantien, um deine Zellen vor oxidativen Stress zu schützen. Zusammen mit den Vitaminen aus der Pfirsich, hast du alle Mikronährstoffe für einen gesunden Glow von innen-heraus.

Mit dem Peanut Butter Pulver oder der Erdnussbutter sowohl als auch den Chia Samen bekommst du gesunde Fette und natürliches Eiweiß, welche deine Muskeln unterstützen und dich zum Mittag durch powern lassen. 

Für das beste Ergebnis nutze ich teilentöltes Bio-Erdnusspulver, welches nur 100% Erdnüssen und etwas Salz enthält. Du kannst aber auch Erdnussbutter nutzten, wobei du nur darauf achten solltest, dass diese keine Zuckerzusätze oder Palmöl enthalten. Denn richtig gute und klassische Erdnussbutter braucht nur das natürliche Öl und Protein der Erdnüsse, sonst nichts!

 

Viel Genuss beim Löffeln!